sonssonstige Alternativmedizin

Alternativen durchleuchtet

Was ist Alternativmedizin eigentlich? Viele mögen hiermit Diagnoseverfahren und Therapien verbinden, die ohne Apparatemedizin und nebenwirkungsreiche Medikamente auskommen. Wer wünscht sich dergleichen nicht? In wie weit dies lediglich Wunschdenken ist, stellt dieser Beitrag für einige Methoden und Stoffe dar.

Auch wenn das Ergebnis im Folgenden häufig sein sollte, dass ein Wirkungsnachweis nicht erbracht werden konnte, kann eine positive Wirkung im Einzelfall dennoch möglich sein, wenn der Patient nur daran glaubt. Die Gründe hierfür sind als selbsterfüllende Prophezeiung (self-fulfilling prophecy) und Placebo-Effekt bekannt. Dass Placebos, also Medikamente ohne pharmakologische Wirkung, nicht nur bei eingebildeten Kranken, leichtgläubigen und psychosomatischen Beschwerden helfen, ist erwiesen. Selbst eine Wirkung bei Kindern oder Tieren kann durch den Placebo-Effekt erklärt werden, da diese die Zuwendung und Zuversicht des Verabreichers der Medikamente erleben oder auch hören. Wer würde Mamas lächelndem Gesicht nicht glauben, während sie sagt „Das wird dir schnell helfen!“? Zudem liegt die Beurteilung, ob eine Besserung erfolgt ist, ja meist bei den Eltern bzw. Tierhaltern, wobei wieder die selbsterfüllende Prophezeiung ins Spiel kommt, da man das Medikament ja in der Erwartungshaltung gegeben hat, es sei wirksam.

Wenn man sieht, wie viele Fälle sich zu dem addieren, was falsch als positive Wirkung eines Medikamentes oder einer Heilmethode interpretiert werden kann (1. Placebo-Effekt, 2. selbsterfüllende Prophezeiung, 3. zufälliges Verschwinden von Beschwerden in zeitlichem Zusammenhang mit dem Heilungsversuch) wird klar, dass persönliche Erfahrungen außerhalb von Doppelblind-Studien keine seriöse Möglichkeit sind, die hier genannten Verfahren zu bewerten.

Da Medizin nicht auf Glauben und Erwartungen basieren sollte, nun zu Methoden und Stoffen, die meist als Alternativmedizin verstanden werden und sich oft vollmundig „ganzheitlich“, „Selbstheilungskräfte/Lebensenergie aktivierend“, „Energieblockaden lösend“, „biodynamisch“, „systemisch“ und ähnlich nennen, im Einzelnen (in alphabetischer Reihenfolge):

» Akupunktur
» Anthroposophie
» Bach-Blütentherapie
» Bioresonanztherapie / Mora-Therapie
» Cranio-Sacral-Therapie
» Eigenbluttherapie
» Entschlackungskur / Heilfasten
» Homöopathie
» Kinesiologie
» Pelargonienwurzelextrakt
» Säure-Basen-Kur
» Schüßler-Salze


Akupunktur sons-dw

Was ist das? Akupunktur gehört zur traditionellen chinesischen Medizin, wobei in Akupunkturpunkte Nadeln gestochen werden. Diese Punkte sind auf Meridianen angeordnet.

Wozu soll es nützlich sein? Durch das Einstechen der Nadeln wird vorgeblich der Fluss der Lebensenergie beeinflusst. Hieraus und aus der damit erfolgten Beseitigung von Störungen des energetischen Gleichgewichtes soll eine Heilung oder Linderung zahlreicher Krankheiten resultieren.

Bewertung? Ein Teil der Wissenschaft sieht hinsichtlich der Wirksamkeit von Akupunktur noch Forschungsbedarf, ein anderer Teil ordnet diese als Pseudowissenschaft ein. Die weltweit größten Studien zeigen bei bestimmten Gelenk- und Kopfschmerzen (inkl. Migräne) eine Wirksamkeit der Akupunktur, die gleich oder besser war, als diejenige konventioneller Methoden (Quellen: 1, 2, 3, 4). Allerdings konnte kein Unterschied festgestellt werden, zwischen Akupunktur an den von der chinesischen Medizin vorgegebenen Punkten und Akupunktur an anderen Punkten (Quellen: 1, 2, 3, 4). Die Wirksamkeit dieser Scheinakupunktur lässt vermuten, dass andere als die von der chinesischen Medizin dargestellten Mechanismen zumindest teilweise mitwirken. Studien guter Qualität zum Einsatz der Akupunktur bei anderen Beschwerden existieren kaum.

sons-aku


Anthroposophie sons-dr

Was ist das? Anthroposophische Medizin ist eine pseudowissenschaftliche Erweiterung der Medizin um die anthroposophisch-geisteswissenschaftliche Betrachtungsweise, die den Menschen in vier Wesensglieder aufteilt.

Wozu soll es nützlich sein? Krankheit bedeutet vorgeblich, dass die gesunde Wechselwirkung zwischen den vier Wesensgliedern physischer Leib, ätherischer Leib, astralischer Leib und Ich gestört ist. Anthroposophische Arzneimittel sollen diese Wechselwirkung positiv beeinflussen. Sie werden häufig in homöopathischer Form verabreicht.

Bewertung? Die Einordnung als Pseudowissenschaft ergibt sich aus dem Fehlen jeder wissenschaftlich anerkannten Grundlage (Quellen: 1, 2). Da die Therapie meist homöopathisch ist, siehe diesbezüglich den separaten Beitrag Homöopathie.

sons-anth


Bach-Blütentherapie sons-dr

Was ist das? Ein pseudowissenschaftliches Diagnose- und Therapieverfahren bei dem rituell zu Essenzen potenzierte/aufbereitete Blüten, die an von Edward Bach festgelegten Standorten eingesammelt wurden, verabreicht werden.

Wozu soll es nützlich sein? Angeblich ist eine seelische Störung Ursache jeder Krankheit. Zu jedem disharmonischen Seelenzustand gibt es passende Blüten, die vorgeblich ihre Schwingungen an das Wasser übertragen können, aus welchem die therapeutische Essenz hergestellt wird.

Bewertung? Zahlreiche Studien bestätigen, dass die Einordnung als Pseudowissenschaft gerechtfertigt ist. Schon aufgrund der starken Verdünnung der Essenzen ist keine Wirkung zu erwarten. Es fehlt jeder Nachweis einer Wirksamkeit (Quellen: 1, 2, 3).

sons-bach


Bioresonanztherapie / Mora-Therapie sons-dr

Was ist das? Ein pseudowissenschaftliches Diagnose- und Therapieverfahren nach Grundlagen von Franz Morell (1977) und Erich Rasche bei dem körpereigene Schwingungen mit einem Sollwert verglichen, korrigiert und in den Körper zurück geschickt werden.

Wozu soll es nützlich sein? Angeblich sind Krankheiten und Fehlfunktionen des Körpers durch veränderte Frequenzmuster feststellbar, deren Löschung zur Heilung führen soll. Hieraus leiten Befürworter eine Behandlung für jede denkbare Erkrankung ab.

Bewertung? Nervensystem und Muskelzellen erzeugen elektrische Spannungen, deren Messung sich die wissenschaftliche Medizin z.B. beim EKG, EEG oder EMG zunutze macht. Ein Zusammenhang mit den Methoden der Bioresonanztherapie ist jedoch wissenschaftlich nicht herzuleiten bzw. stünde im Widerspruch zu physikalischen und biologischen Grundlagen. Zahlreiche Studien bestätigen, dass die Einordnung als Pseudowissenschaft gerechtfertigt ist. Es fehlt jeder Nachweis einer Wirksamkeit (Quellen: 1, 2, 3, 4).

sons-bio


Cranio-Sacral-Therapie sons-dr

Was ist das? Ein pseudowissenschaftliches Diagnose- und Therapieverfahren mit Handgriffen im Bereich des Kreuzbeins und Schädels. Teilbereich der Osteopathie.

Wozu soll es nützlich sein? Durch Berührung von Rücken und Kopf kann der Therapeut angeblich rhythmische Pulsationen von Liquor spüren, die sich auf Knochen und Gewebe übertragen sollen. Der Therapeut löst vorgeblich Blockaden dieser Bewegung und heilt dadurch Krankheiten.

Bewertung? Zahlreiche Studien bestätigen, dass die Einordnung als Pseudowissenschaft gerechtfertigt ist. Verschiedene Therapeuten kommen regelmäßig beim gleichen Patienten zu unterschiedlichen Diagnosen (Quellen: 1, 2, 3). Die angenommene Liquorwelle im ganzen Körper existiert nicht (Quelle). Dementsprechend fehlt auch jeder Nachweis einer Wirksamkeit als Therapie (Quelle).

sons-cra


Eigenbluttherapie sons-dr

Was ist das? Ein pseudowissenschaftliches Therapieverfahren mit Entnahme und – teilweise nach Aufbereitung / Beifügen von Zusatzstoffen wie z.B. Ozon/Sauerstoff – oraler oder injizierter Verabreichung von Eigenblut nach Grundlagen der Ärzte W. Highmore (1874) und Novotny (1912).

Wozu soll es nützlich sein? Je nach Vorgehensweise soll eine Stärkung oder Schwächung von Immunreaktionen erzielt werden. Insbesondere Infektionen, Allergien, Neurodermitis und Erkrankungen des Immunsystems werden vorgeblich positiv beeinflusst.

Bewertung? Der von Befürwortern als unspezifische Reiztherapie bzw. Umstimmungstherapie bezeichneten Methode fehlt jeder wissenschaftliche Nachweis einer Wirksamkeit. Die wenigen vorhandenen Studien kommen zu uneinheitlichen Ergebnissen, was im Einzelfall sowohl positive als auch negative Effekte möglich erscheinen lässt (bzw. bei oraler Gabe aufgrund der Verdünnung gar keine Wirkung). Dem gegenüber stehen bekannt gewordene Infektionen durch nicht hinreichend steriles Arbeiten und mögliche allergische Reaktionen auf die verwendeten Zusatzstoffe (Quelle).

sons-eig


Entschlackungskur / Heilfasten sons-dr

Was ist das? Die Ausleitung von Giftstoffen aus dem Körper durch Abführmaßnahmen, Schröpfen, Schwitzkuren, Fasten u. Ä.

Wozu soll es nützlich sein? Insbesondere Darm und Nieren, aber auch der restliche Körper sollen Giftstoffe ansammeln, die zur Krankheitsentstehung beitragen. Diese können vorgeblich durch die genannten Maßnahmen entfernt bzw. minimiert werden.

Bewertung? Tatsache ist, dass sich im Körper Giftstoffe anreichern. Allerdings fehlt den Entschlackungskuren zunächst mal eine gemeinsame Definition, um welche Stoffe es sich dabei handelt. Insbesondere fehlt auch jeder Nachweis, dass diese Stoffe mit den propagierten Verfahren in nennenswerter Menge entfernt werden können (Quellen: 1, 2, 3, 4). Dem gegenüber steht die Belastung für den Körper durch die empfohlene Mangelernährung und Zerstörung der Darmflora. Für Patienten mit Herz-/Kreislauferkrankungen, Diabetes und bestimmten anderen Erkrankungen besteht Lebensgefahr (Quellen: 1, 2).

sons-ent


Homöopathie sons-dr

Siehe separaten Beitrag Homöopathie.


Kinesiologie sons-dr

Was ist das? Ein pseudowissenschaftliches Diagnose- und Therapieverfahren mit Anspruch der Orientierung an Lebensenergie und Ganzheitlichkeit.

Wozu soll es nützlich sein? Krankheiten zeigen sich angeblich als Schwäche bzw. veränderte Reaktion bestimmter Muskelgruppen. Dies soll eine Befunderhebung unter Berücksichtigung von emotionalen und mentalen Abhängigkeiten und Einflüssen ermöglichen.

Bewertung? Zahlreiche Studien bestätigen, dass die Einordnung als Pseudowissenschaft gerechtfertigt ist. Verschiedene Kinesiologen kommen regelmäßig beim gleichen Patienten zu unterschiedlichen Diagnosen (Quelle). Nicht mal ihre eigene Diagnose können Kinesiologen bestätigen, wenn ihnen die Identität des Patienten unkenntlich gemacht wird (Quelle). Dementsprechend fehlt auch den Therapieempfehlungen jeder Nachweis einer Wirksamkeit.

sons-kin


Pelargonienwurzelextrakt sons-dw

Was ist das? Pelargonienwurzelextrakt

Wozu soll es nützlich sein? Werbeaussagen sprechen z.B. vom „pflanzlichen Antibiotikum“.

Bewertung? Es gibt schwache Hinweise (Quelle) für eine geringfügige Wirksamkeit bei Behandlung einer Bronchitis, jedoch nicht bei einfachen Erkältungssymptomen. Dem gegenüber stehen mögliche Nebenwirkungen auf Blutgerinnung, Leberfunktion (Quelle), sowie der bei Verabreichung in Tropfenform zugeführte Alkohol. Das Versprechen vom pflanzlichen Antibiotikum ist unhaltbar, da das Produkt für einen antibakteriellen Effekt mindestens 1000fach unterdosiert ist (Quelle).

sons-umc


Säure-Basen-Kur sons-dr

Was ist das? Vermeidung Säure erzeugender Lebensmittel, ggf. zusätzlich Einnahme basischer Mineralstoffe.

Wozu soll es nützlich sein? Vorgeblich entstehen insbesondere Müdigkeit, nachlassende Konzentration und fehlende Energie, aber auch schwere Erkrankungen durch chronische Übersäuerung des Körpers. Dem soll mithilfe einer Ernährungsumstellung entgegengewirkt werden.

Bewertung? Neben der akuten, als Notfall bekannten Übersäuerung (Azidose), gibt es keine latente oder chronische Übersäuerung, wie hier irrtümlich angenommen. Der Körper verfügt über ausreichend Puffersysteme, um dies zu vermeiden (Quelle). Dies führt zum Fehlen jeden Nachweises einer Wirksamkeit basischer Ernährung (Quelle).


Schüßler-Salze sons-dr

Was ist das? Mineralien in homöopathischer Weise aufbereitet.

Wozu soll es nützlich sein? Krankheiten entstehen angeblich durch Störungen im Mineralhaushalt der Zellen und sollen deshalb durch Gabe von Mineralien in homöopathischer Dosierung geheilt werden.

Bewertung? Die falsche Grundannahme zur Krankheitsentstehung und die homöopathische Dosierung führen zum Fehlen jeden Nachweises einer Wirksamkeit. Zum Thema homöopathische Dosierung siehe separaten Beitrag Homöopathie.


(red20/12-2011,01-2010)

WARNUNG

Angaben ohne Gewähr, Berichtigungen willkommen.

Diese Informationen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Apotheker.

  5 Responses to “sonstige”

  1. Weitere Kommentare finden Sie hier: Meinungen

  2. Das verschlägt einem ja fast die Sprache, mit welcher Ignoranz und Arroganz hier über Alternativmethoden berichtet wird. Propaganda!

  3. Wahrscheinlich ist das einzige, was Ihrer Meinung nach hilft, richtige Medizin, in Tierversuchen lange getestet, mit viel Chemie. Aber Sie werden sicher schon mitbekommen haben, dass ein Großteil der Bevölkerung den Pharmascheiß nicht im Körper haben will!

  4. Typisch für starre Rationalisten und „Gelehrte“ aller Art. Schade nur, das die konventionelle Medizin über den Knochen hinausgehend auf Dauer gesehen kaum Wirkung erzielt, stattdessen aber gerne mehr Schaden anrichtet als ursprünglich präsent war. Hier treffen sich Pharma- und Waffenindustrie zu einem gemeinsamen Tanz.

  5. Hier eine Heilweise abgelehnt, ohne wirklich die geringste Ahnung von derselben zu haben!
    Gruß von einem Schüssler-Fan, der schon vieles mit diesen tollen Mineralstoffen auf die Reihe gebracht hat.

 Leave a Reply